IMPRESSUM UND DATENSCHUTZ

► DATENSCHUTZ

► DISCLAIMER

Dr. Schwarzkopf + Gerjets
Partnerschaft mbB
Steuerberatungsgesellschaft

Hebelstraße 1  
79379 Müllheim  

Telefon  +49 (0) 7631 / 3675 - 0  
Telefax  +49 (0) 7631 / 3675 - 10

info@schwarzkopf-gerjets.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 258158781    

Amtsgericht Freiburg i. Br. PR 700044 
Partner: StB/WP Dr. Oliver Schwarzkopf, StB Claas Gerjets  

 

Berufsrecht

Die Inhaber sind Mitglied der Steuerberaterkammer Südbaden.

Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Steuerberater“ wurde nach den Bestimmungen des Steuerberatungsgesetzes (StBerG) in Deutschland, Bundesland Baden-Württemberg, zuerkannt. 

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

  1. Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  2. Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  3. Berufsordnung (BOStB)
  4. Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Informationen zu diesen Regelungen finden Sie auf der Internetseite der Bundessteuerberaterkammer: www.bstbk.de

 

Berufshaftpflichtversicherung

Versicherer: HDI - Gerling Firmen und 
                   Privat Versicherung AG
                   Riethorst 2
                   30659 Hannover

Der räumliche Geltungsbereich erstreckt sich auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland sowie auf das Ausland nach Maßgabe der nachstehenden Einschränkungen:

"Haftpflichtansprüche mit Auslandsbezug:

Der Versicherungsschutz erstreckt sich nicht auf Haftpflichtansprüche

     a) welche vor ausländischen Gerichten geltend gemacht werden;
         dies gilt auch im Falle eines inländischen Vollstreckungsurteils
         (§22 ZPO);

     b) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts;

     c) welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über 
         Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere
         Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden, soweit diese
         nicht durch besondere Vereinbarung eingeschlossen sind.

Die Risikoausschlüsse gemäß Ziffer a und b gelten jedoch nicht für das europäische Ausland, die Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland.

Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts der zuvor nicht genannten Staaten, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem  Auftraggeber nur deutsches Recht zu Grund liegt. Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme beschränkt."


Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.


Fotografie

NL Fotostudio
Nadja Lange
Grißheimer Weg 3
79423 Heitersheim
www.nl-fotostudio.com